1-DSC01621 (hp)


bitte aktualisieren Sie
die jeweilige Seite die
Sie aufrufen und leeren Sie ggf. den Cache des Browsers, damit Sie immer eine aktuelle Ansicht haben.



Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Hunde aus unserer Nachzucht vorstellen,
die die Zuchttauglichkeit erlangt haben....
Sollten Sie züchterisches Interesse an einem der Rüden haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen, wir leiten Ihr Anliegen gerne weiter.


Finja vdG (2)

Finja von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 69978
327/15   *10. 05. 2015



VJP 73, HZP 178 , VGP 336/ I. Preis ÜF, Bringselverweiser
sil, Btr., HN, (S) Leistungsnachweis Schwarzwild Gatter
800m Langschleppe
A2;  sg/v SG, 62cm, drgr, WG1/ WF1
Finja ist eine extrem fleißige, verläßlich arbeitende Hündin.
Finja ist nun unsere Zuchthündin auf der Galgenheide.
Sie ist in die Fußstapfen ihrer Mutter Cleo vom Hainich getreten und hat im März 2018 insinktsicher unseren G-Wurf (6/1) gewölft .


Focus vdG

Focus von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 69601
323/15   *10. 05. 2015



VJP 75 (spl) Suchensieger, HZP 183 , VGP 315/ I. Preis ÜF,
VSwP II, LN,  HN, Vbr, BTR
A2; Jsg/v J SG, 66cm, rgr /   v,v V2, drgr, 67cm, WG1/ WF1
(V2 in der Gebrauchshundeklasse der bundesweiten Jubiläumszuchtschau in Hardenberg)
Focus steht in Viersen und ist stramm bejagt. Er ist sowohl in Niederwildrevieren als auch auf Drückjagden aktiv.
Er ist ein ausgeglichener, freundlicher und selbstbewußter Rüde.
Er steht als Deckrüde leistungsstarken Hündinnen gerne
zur Verfügung.
Focus hat 2x erfolgreich gedeckt (4 /5); (3/5)


Forrest (1)

Forrest  von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 69919
324/15   *10. 05. 2015



VJP 67, HZP 180 (Suchensieger), VGP 315/ I. Preis ÜF, HN, LN
B1;  v,v V1, drgr, 67cm, WG2/ WF1   (V1 in der offenen Klasse der bundesweiten Jubiläumszuchtschau in Hardenberg)
Forrest lebt mit seinem Rudel (DJT und WK Rüde Ethan
v. d. Galgenheide) in 58809 Neuenrade.
Er jagt überwiegend in einem Hochwildrevier und arbeitet sehr verläßlich Nachsuchen und hart an Sauen.  Er ist ein ausgeglichener, freundlicher und selbstbewußter Rüde.
Er steht als Deckrüde leistungsstarken Hündinnen gerne
zur Verfügung.


Enzo2

Enzo  von der Galgenheide FCI,
283/14   *12. 03. 2014



VJP 68, HZP 147 o.l.E., HZP 180
A1;  v,sg V, drgr, 64cm, WG2/ WF1
Enzo steht in Bad Lippspringe zusammen mit einem Rauhhaarteckel. Er arbeitet vorrangig auf Niederwild und sein Chef ist absolut begeistert von der Wasserarbeit des Rüden. Dort brilliert er im Schilf und am lebenden Wild.
Enzo steht als Deckrüde für leistungsstarke Hündinnen zur Verfügung..


Eischa1

Eischa  von der Galgenheide FCI,
285/14   *12. 03. 2014



VJP 60, HZP 176
A1;  v,sg V, rgr, 63cm, WG1/ WF1
Eischa lebt in Hörstel und ist eine sehr führige Hündin, deren Haupeinsatzgebiet die Jagd auf Niederwild ist.
Sie ist eine sehr entspannte, freundliche Hündin.
Sie ist zuchttauglich und soll im Zwinger
“vom Wenninghof” zur Zucht eingesetzt werden
Der erste Wurf ist für 2018 geplant. Wir wünschen an dieser Stelle viel Erfolg..


DD3 DD4
DD3-2
2015-0613 (4)

Daico von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 67568
92/13   *08. 12. 2012


VJP 66, HZP 185 -sil- , VGP 299/ III. Preis ÜF, Schw III/, Btr., HN,
A2;  v,v V1, drgr, 64cm, WG1/ WF1


Dexter von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 67569
94/13   *08. 12. 2012

VJP 74 -sil-, HZP 181, VGP 287/ III. Preis ÜF, Schw III/, Btr.
A1;  sg v SG, rgr, 67cm, WG1/ WF1

Daico und Dexter leben zusammen in Schwarzenbruck in der Nähe von Nürnberg.  Daico ist etwas ruhiger im Temperament, Dexter ungebändigt, etwas temperamentvoller. Und so teilen sie sich die Arbeit auch brüderlich. Daico ist im Nachsucheneinsatz mittlerweile Spezialist. Und wenn der Job getan ist und es steht eine Hetze an, ist Dexter zur Stelle. Von ihm wird Rehwild sicher nieder gezogen und wenn nötig, zum Abfangen gehalten, Schwarzwild wird sicher und energisch gebunden. Sie führen ein erfülltes Jagdhundeleben, haben mittlerweile einen großen Erfahrungsschatz und ergänzen sich zu 100%.
Daico und Dexter stehen als Deckrüden leistungsstarken Hündinnen zur Verfügung.


Debbie-2-1

Debbie  von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 67480
99/13   *08. 12. 2012



VJP 74 -sil-,  HZP 170, VGP 333/ I. Preis ÜF,
Btr., Fs II/, (S) Leistungsnachweis Schwarzwild Gatter
B1;  sg,sg SG, rgr, 59cm, WG1/ WF1
Debbie hat bei VJP 11 Pkt. in der Hasenspur, Suche und Führigkeit und HZP  11 Pkt. in Suche, Vorstehen und Führigkeit.
Debbie kommt häufig bei Nachsuchen zum Einsatz.
Wenn sie am letzten Wundbett geschnallt werden muß,
macht sie einen super Job.
Ihr Chef ist mir ihren Leistungen sehr zufrieden.


Cole  von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 00000
84/12   *11. 11. 2011



VJP 71,  HZP 176
A1;  sg,sg SG, drgr, 65cm, WG1/ WF1


Anni von der Galgenheide, DGSTB Nr. 53212
342/02  *23. 04. 2002,    gest.



 VJP 55 -sil-,, HZP 142(o.l.E.), VGP 278/ III. Preis TF,
Btr. 
A2; sg/v SG, 63cm, hrgr, WG1/ WF1
Die Hündin  war die Mutter dreier Würfe (28 Welpen)
im Zwinger “zum Sonnendeich”

Aron von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 54729
340/02   *23. 04. 2002, gest. Dez. 2016



VJP 69,  VGP 348/ I. Preis ÜF, Bringselverweiser
VGP 337/ II. Preis ÜF, sil, Btr., AH
A2;  sg/v SG, 70cm, rgr, WG2/ WF1
Aron war Vater von 58 Welpen, die in 10 Würfen fielen”


Anka von der Galgenheide FCI, DGSTB Nr. 55018
343/02  *23. 04. 2002,    gest.



 HZP 161, VGP 304/ III. Preis ÜF, AH
A1; sg/sg SG, 63cm, rgr, WG1/ WF1
Die Hündin  war die Mutter eines Wurfes (9 Welpen)
im Zwinger “vom Bollenfeld”

HalloMenschenHundeZucht/  Nachzucht/  TagebuchH - WurfG - WurfF - WurfE - WurfD - WurfC - WurfB - WurfA - WurfRasseKontaktGästebuchLinksImpressumDatenschutz/